Mehr Erfolg, Geld, Reichtum im Leben - ein integrales Seminar - Rolf Lutterbeck - Integrales Coaching und Ausbildung

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mehr Erfolg, Geld, Reichtum im Leben - ein integrales Seminar

Erfolg-REICHER durch Lösung von Familien-Loyalitäten und eine neue innere Einstellung



Ein intensives, integrales Selbsterfahrungs-Seminar mit Aufstellungen und Selbstmanagement-Techniken für mehr Erfolg und mehr Selbstbewusstsein


Stellen Sie sich einmal folgende Fragen:


  • Habe ich den Erfolg im Beruf/im Leben, den ich mir wünsche?

  • Wie verhindere ich mental (erfolgreich) meinen Erfolg? Wie blockiere ich mich?

  • Wie positiv ist meine Einstellung zum Erfolg? Was denke ich über Geld? Hier finden Sie ein paar Beispiele von "Glaubenssätzen"

  • Wie ähnlich bin ich meiner Herkunftsfamilie? Erstellen Sie doch mal Ihr Genogramm.
  • Kann und darf ich in Wohlstand und Fülle leben? Wer verbietet mir das vielleicht innerlich?
  • Wie verarbeite ich emotionale Störungen (z.B. Ängste)? Wie selbst-bewusst bin ich?
  • Beruflich: Wie geht es Kunden/Klienten mit mir und meinem Angebot?


Im Seminar werden Sie in neuer, integraler Form über sich nachdenken, z.B. wie Sie sich das Leben selber schwer machen. Über integrale Strukturaufstellungen werden Muster sichtbar gemacht, Ressourcen erhöht und einschränkende Loyalitäten gelöst (an Abendveranstaltungen finden nur Blitzlicht-Aufstellungen statt). Außerdem erlernen Sie Selbstmanagement-Techniken für den "Hausgebrauch" (bei mehrtägigen Veranstaltungen meist am 1. Tag).

Die theoretische Grundlage: Alle "Aspekte" (und Probleme) im Leben kann ich aus vier Grund-Perspektiven betrachten (Quadrantenmodell), die alle unterschiedlichen Einfluss haben. Wenn Sie z.B. nicht erfolgreich sind (was immer für Sie Erfolg bedeutet: Zufriedenheit im Leben und/oder glückliche Beziehungen und/oder Geld/Reichtum, etc.), dann kann das daran liegen, dass Sie

  • (noch) nicht die passenden Fähigkeiten und/oder Verhaltensweisen haben [Außen/individuelle Perspektive],

  • nicht im richtigen Umfeld (Menschen, Orte,..) sind und/oder nicht die richtigen Strukturen & Abläufe haben [Außen/systemische Perspektive],

  • die "falsche" Einstellung, einschränkende Überzeugungen, (z.B. "Geld ist schmutzig!", "Ohne Fleiß kein Preis", "Ich bin zu dumm"), Ängste, innere Blockaden, zuwenig "Bewusstsein" haben [Innen/individuelle Perspektive],

  • sich unbewusst Ihrer Herkunftsfamilie loyal gegenüber verhalten und z.B. genauso wenig Erfolg haben um unbewusst meine Herkunft zu würdigen [Innen/systemische Perspektive].


Das Seminar hat seinen Schwerpunkt auf dem bewussten (Ängste, limitierende Überzeugungen) und unbewussten Innenbereich und dem systemischen Innen, da eine Veränderung hier die größte Wirkung hat und oft einfacher ist, als diszipliniert sein Verhalten zu ändern. Wenn sich die innere Einstellung ändert und systemische Verstrickungen gelöst werden, kann sich das Leben "im Außen" oft dramatisch verändern.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen
    - Kurze Einführung in die integrale Denkweise (Grund-Perspektiven, Wie entwickelt sich das Bewusstsein? Wie entstehen Probleme?)
    - Integrale Perspektiven auf das Thema "Geld/Reichtum" (Quadrivia, Bewusstseinsebenen, der kausale Pol der Fülle,...)

  • Selbstanalyse:
    - Reflektion limitierender Glaubenssätze,
    - bildliche Betrachtung der “Beziehung zu Geld” (Austestung "guter" Positionen)
    - und seines Genogramms (Abstammungsbild).

  • Integrale Strukturaufstellungen zur Lösung systemischer Blockaden (Verstrickungen), Zielfindung und Aufbau von Ressourcen ("ohne Wurzeln keine Flügel").
  • Je nach Zeit und Bedarf: Einübung von hochwirksamen Selbstmanagement-Methoden zur Reduktion emotionaler Störungen und Aufbau von Selbstbewusstsein.


Weitere Informationen finden Sie im Artikel "Die dunkle Seite des Geldes".

Termine
offen

Ort

Bad Homburg (genauer siehe im  Kalender).

Trainer
Rolf & Vera Lutterbeck

Investition (inkl. MwSt)
299€.

Sonderkonditionen für Geringverdiener auf Anfrage.

Anmeldung
Regeln zur Anmeldung, Stornierung, Haftung und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB
).

Schoss in Bad Homburg
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü